PARTNER

asd

PARTNER Backup

Posted by on 11-11-11 in Allgemein | 0 comments

Investor

Initiator, 0331-6205290

WEA-Hersteller

Finanzierende Bank

Baumanagement

Bauherr

Gartengasse 8

15913 MH/OT Groß Leine

0331-620543445

Planung

Jägerallee 26

14469 Potsdam

0331-6205410

Generalübernehmer

Mühlenbergstr. 22

14542 Werder/H.

0331-620543305

 

SiGe-Koordination

Ingenieurbüro für Wasser- und Abwassertechnik

Bramfelder Chaussee 1

22177 Hamburg

040-55561235

Bauoberleitung

Jägerallee 26

14469 Potsdam

0331-620 5292

Objekt-/Bauüberwachung

Malmöer Straße 23

10439 Berlin

030-46797890

 

Vermessung

Lubolzer Dorfstraße 30

15907 Lübben OT Lubolz

03546-185055

Baugrundbegutachtung

MaIngenieurbüro Arlt GmbH

Alt Ruppiner Allee 40

16816 Neuruppin

03391-446130

Prüfstatik

Schliebener Str. 70

04916 Herzberg

03535-220

 

Bauausführung

Erd- und Tiefbau

Postbautenstraße 8

15907 Lübben

03546-27700

Kabeltiefbau

Siedlerstr. 1

03130 Spremberg

03563-96738

Fundamentbau

Waldenburger Str. 10a

08371 Glauchau

03763-440680

 

Erdungsarbeiten

Radensdorfer Hauptstr. 22

15907 Lübben OT Radensdorf

03546-7664

WEA-Hersteller

Otto-Hahn-Straße 2-4

25813 Husum

04841-9714860

WEA-Kennzeichnung

Hainitzer Straße 35

02692 Obergurig

035938-989065

 

Umspannwerk-Hersteller

Gradestr. 36

12347 Berlin

030-259307154

Umspannwerk-Tiefbau

Berliner Chaussee 25

15907 Lübben/Spreewald

03546-2786186

 

 

Weitere Infos zum Windpark Biebersdorf

BAUTAGEBUCH

Posted by on 10-10-11 in Featured | Kommentare deaktiviert für BAUTAGEBUCH

BAUTAGEBUCH

Baufortschritt Windpark Biebersdorf

Zum Vergrößern die Karte anklicken. (Stand 16.06.2012)

 

Fotogalerie

 

 

Besuch vom SPD-Fraktionsvorsitzendem – Ralf Holzschuher

Bei seiner Sommertour durch den Landkreis Dahme-Spreewald machte der SPD-Fraktionsvorsitzende im Brandenburger Landtag auch im Windpark Biebersdorf halt.
Der Politiker begann seine Reise unter dem Motto „Erneuerbare Energien“ im Solarkraftwerk in Lübben und der mit einer modernen Heizanlage ausgestatteten Seniorenresidenz in Lübben, , bevor er an einer Gesprächsrunde mit den lokalen Politikern in Biebersdorf und den Projektieren des dortigen Windparks, Gudrun Petrick und Thomas Reese, teilnahm.
So konnte er sich über die konkrete Umsetzung der Energiewende vor Ort ein Bild zu machen. Den Abschluss bildete eine Kutschfahrt bei hochsommerlichen Temperaturen durch den Windpark in Biebersdorf, bei der die Gruppe auch eine der im Kiefernforst stehenden Anlagen besichtigte.

Windpark-Eröffnung

Windpark-Bau

Kabeltrassen-Bau

Umspannwerk-Bau

 

Video


Im Kurzfilm bewerten die kommunalen Vertreter von Biebersdorf, die Projektentwickler und die Geschäftsführung der Thüga Erneuerbaren Energien das Projekt (2. November 2011).

 

Termine

25.07.2012 Sommertour SPD
Am 25.07.2012 fand die Sommertour des SPD Fraktionsvorsitzende Ralf Holzschuher zum Thema "Brandenburg als Vorreiter bei der Energiewende" im Landkreis Dahme Spreewald statt.  In Biebersdorf informierte er sich über das erfolgreiche und von den Menschen vor Ort unterstütze Windparkprojekt der WindSale.


16.6.2012 Windparkeinweihung

Am 16. Juni 2012 fand auf Einladung von WindSale und der Thüga EE ein Pressegespräch anlässlich der Windpark-Einweihung in Biebersdorf statt.

INFOS ZUM WINDPARK

Posted by on 10-10-11 in Featured | Kommentare deaktiviert für INFOS ZUM WINDPARK

INFOS ZUM WINDPARK

Bauherr des Windparks ist die Windpark Biebersdorf GmbH (Sitz in der Standortgemeinde Märkische Heide). Die Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG hat den Windpark erworben.

Die Planung erfolgte durch die Firmen Planungsbüro Petrick GmbH & Co. KG und Ingenieurbüro Reese GmbH & Co. KG mit Sitz in Potsdam, welche eine Niederlassung und ein Kontaktbüro in der Standortgemeinde des Windparks (in Groß Leine) haben und sich zudem durch ein reges Engagement vor Ort auszeichnen.

 

Die Übersichtskarte des Windparks Biebersdorf finden Sie hier. (PDF)


Technische Details des Windparks

Der Windpark Biebersdorf wird mit 14 Windenergieanlagen – davon 8 WEA im Offenland und 6 WEA im Kiefernforst – eine Leistung von 28 MW besitzen.
Die Jahresproduktion des Windparks beträgt ca. 62,4 mio kWh. Damit werden ca. 15.600 Haushalte mit sauberem Strom versorgt und der Ausstoß von ca. 50.000 t CO2 vermieden.
Die Projektrealisierung schließt die Zuwegung und die parkinterne Verkabelung über ca. 6 km Weglänge mit ein. Zudem erfolgte die Planung einer ca. 8 km langen Kabeltrasse (erdverlegt).
Für die Netzeinspeisung erfolgte die Planung und der Bau eines neuen Umspannwerkes (Lübben-Nord) mit einer Leistung von 63 MVA in der letzten Ausbaustufe.
Die einzelnen WEA und der Windpark als Ganzes entsprechen den Anforderungen der Systemdienstleistungsverordnung (SDLWindV) und sind damit bedarfsgerecht regelbar.
Die geplante Fertigstellung für Windpark, Kabeltrasse und Umspannwerk ist Dezember 2011.


Technische Daten der Windenergieanlagen (WEA)

  • Anlagentyp: 14 WEA Vestas V90-2.0 MW GridStreamer™
  • Die Stromerzeugung der WEA sind bedarfsgerecht regelbar (SDL-Technik)
  • Leistung: 2 Megawatt pro WEA
  • Anlagengesamthöhe: 170 m
  • Nabenhöhe: 125 m
  • Rotordurchmesser: 90 m

 

Infobox:

Im Windparkgebiet und entlang der Kabeltrasse wird intensiv mit über 60 Flächeneigentümern kommuniziert.

 

Eingriff/Ausgleich für das Bauvorhaben

Der Eingriff der Teilversieglung für Wegebau (Zuwegung und Kranstellfläche) beläuft sich auf ca. 3,6 ha. Auf dieser Fläche erfolgt die Teilversieglung (wassergebundene Wegedecke) für den Wegebau außerhalb bestehender Wege.

6 der 14 WEA-Standorte befinden sich im Kiefernforst. Für die erforderlichen Forstrodungsmaßnahmen erfolgen in der Region auf ca. 3,6 ha standortgerechte Ersatzaufforstungen mit Eichen und Kiefern inklusive einer fachgerechten Waldrandgestaltung mit heimischen Sträuchern.

Um den Eingriff in den Natur- und Landschaftshaushalt auszugleichen, werden die folgenden Maßnahmen für den Windpark umgesetzt.

 

Ausgleichs- und Ersatz- sowie Erhaltungsmaßnahmen

Für den Windpark erfolgen fundierte Artenschutzmaßnahmen (Schwarzstorch, Fledermaus) sowie Maßnahmen zur Aufwertung des Landschaftsbildes bzw. zur Kompensation der Versieglung.
Der Gesamtwert aller Maßnahmen beläuft sich auf eine Höhe von ca. 630.000 €. Eine Übersicht zur Lage der Maßnahmen in der Region finden Sie hier:

 

Hier finden Sie die Maßnahmenkarte des Windparks Biebersdorf. (PDF)

 

Erhaltungsmaßnahme für Vögel:

  • Einbau von 2 Grabenstützschwellen im NSG Ellerborn zur Aufwertung eines Nahrungshabitates für den Schwarzstorch
  • Aufwertung, Sicherung und Pflege der Hartmannsdorfer Teiche (v. a. für Schwarzstorch)
  • Errichtung von Schwarzstorch-Kunsthorsten

Erhaltungsmaßnahme für Fledermäuse:

  • Schaffung von Fledermaus­habitaten (Ausbringung und Monitoring von 70 Fledermauskästen)

Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen:

  • Anlage einer Streuobstwiese mit 145 Wildobstbäumen sowie Rückbau einer Stallanlage (Entsiegelung von ca. 1500 m²) in Gröditsch.
  • Kiefern- und Eichenneuaufforstung inkl. Anlage gestufter Waldränder mit standortheimischen Gehölzen bei Caminchen auf einer Gesamtfläche von ca. 3,6 ha.

PARTNER

Posted by on 10-10-11 in Featured | Kommentare deaktiviert für PARTNER

PARTNER

Investor

Initiator

WEA-Hersteller

Finanzierende Bank





Baumanagement

Bauherr

Windpark Biebersdorf GmbH

Gartengasse 8

15913 MH/OT Groß Leine

Tel. 0331 / 620 54 34 45

Planung

Planungsbüro Petrick GmbH & Co. KG

Ingenieurbüro Reese GmbH & Co. KG

Voltaireweg 4A

14469 Potsdam

Tel. 0331 / 620 54 10

Generalübernehmer

Windpark GmbH & Co. KG

Mühlenbergstr. 22

14542 Werder/H.

Tel. 0331 / 620 54 33 05




SiGe-Koordination

Ingenieurbüro für Wasser- und Abwassertechnik

Bramfelder Chaussee 1

22177 Hamburg

Tel.  040 / 55 56 12 35

Bauoberleitung

Ingenieurbüro Reese GmbH & Co. KG

Voltaireweg 4A

14469 Potsdam

Tel. 0331 / 620 52 92

Objekt-/Bauüberwachung

Architekturbüro Seifarth

Malmöer Straße 23

10439 Berlin

Tel. 030 / 46 79 78 90




Vermessung

Vermessungsbüro Siegfried Minetzke

Lubolzer Dorfstraße 30

15907 Lübben OT Lubolz

Tel. 03546 / 18 50 55

Baugrundbegutachtung

Ingenieurbüro Arlt GmbH

Alt Ruppiner Allee 40

16816 Neuruppin

Tel. 03391 / 44 61 30

Prüfstatik

Pahn Prüfbüro für Baustatik GbR

Schliebener Str. 70

04916 Herzberg

Tel. 03535 / 220




Bauausführung

Erd- und Tiefbau

Thieba GmbH Lübben

Postbautenstraße 8

15907 Lübben

Tel. 03546 / 277 00

Kabeltiefbau

Ratthey Elektroinstallation & Blitzschutzanlagenbau

Siedlerstr. 1

03130 Spremberg

Tel. 03563 / 967 38

Fundamentbau

WKA Montage GmbH

Waldenburger Str. 10a

08371 Glauchau

Tel. 03763 / 44 06 80




Erdungsarbeiten

Klaus Richter Elektrobetrieb

Radensdorfer Hauptstr. 22

15907 Lübben OT Radensdorf

Tel. 03546 / 76 64

WEA-Hersteller

Vestas Deutschland GmbH

Otto-Hahn-Straße 2-4

25813 Husum

Tel. 04841 / 971 48 60

WEA-Kennzeichnung

argus GmbH

Hainitzer Straße 35

02692 Obergurig

Tel. 035938 / 98 90 65




Umspannwerk-Hersteller

Alstrom Grid

Gradestr. 36

12347 Berlin

Tel. 030 / 259 30 71 54

Umspannwerk-Tiefbau

VTUS GmbH

Berliner Chaussee 25

15907 Lübben/Spreewald

Tel. 03546 / 278 61 86